Integratives Ausbildungsmanagement

Firmen sollten für die Zukunft gerüstet sein und dem Fachkräftemangel der Zukunft entgegenwirken. Falls wir Ihnen bei Fragen und Herausforderungen beratend und unterstützend zur Seite stehen können, treten Sie bitte für ein unverbindliches Erstgespräch mit uns in Kontakt.

Auf Sie zugeschnitten bieten wir Ihnen eine externe Ausbildungsleitung in unterschiedlichsten Ausprägungen. Um sich einen Überblick zu verschaffen, welche Tätigkeiten außer der Wissensvermittlung noch anfallen, kann Ihnen Folgende Tabelle dabei helfen.

  • Auswahl der Auszubildenden

    • Sichten von Bewerbungen
    • Erfassen von Bewerbungen
    • Organisation & Durchführung Einstellungstests
    • Organisation Vorstellungsgespräche
    • Vorauswahl mit Auftraggeber abstimmen
  • Organisatorische Aufgaben extern
    • Kontakt mit überwachsenden Stelle (IHK/HK)
    • Eintragung des Ausbildungsverhältnisses bei IHK/HK
    • Anmeldung Berufsschule
    • Organisation überbetrieblicher Ausbildungseinheiten
    • Förderung der Ausbildung an Schulen
  • Organisatorische Aufgaben intern
    • Erstellung Ausbildungsrahmenplan
    • Umlaufplanung
    • Zeitliche Struktur der Ausbildung
    • Beschaffung von Ausbildungsmaterial
    • Planung von Seminaren / Messen
    • Planung von Unterweisungen
  • Betreuung Auszubildende
    • Grundlagen Ausbildungsvertrag
    • Betreuung Umlauf
    • Psychologische Unterstützung
    • Begleitung bei Projekten
  • Betreuung Praktikanten
    • Schulpraktikanten
    • Studenten
    • Einstiegsqualifikation
    • Gespräche mit Betreuer
  • Betreuung Ausbildungsbeauftragte
    • Fachliche Unterstützung
    • Rücksprache bei Beurteilungen
  • Prüfungsvorbereitung
    • Methodische Heranführung
  • Controlling
    • Leistungskontrolle
    • Prüfung Ausbildungsnachweis
    • Beurteilungssystem
  • Verbundausbildung
    • Konzeption
  • Strategische Ausrichtung
    • Anforderungsanalyse im Betrieb
  • Folgende Leistungen können kostenpflichtig hinzugedacht werden
    • Startup-Paket – Einstieg in die Ausbildung – als Grundlage
      • Analyse der Struktur des Betriebes
      • Auswahl der passenden Berufe
      • Umsetzen der gesetzlichen Vorschriften
    • Betriebliche Einführung der Auszubildenden
    • Begleitung bei Projekten von Auszubildenden
    • Kostenanalyse der Ausbildung
    • Teilnahme an Ausbildungsmessen