Die gefährlichen 3V

Am Montagabend präsentierte sich FRC Personalservice als Familienunternehmen auf der BVMW-Veranstaltung „Die gefährlichen 3V“. Neben Vorträgen zu Compliance und IT-Sicherheit hatten wir die Gelegenheit, unserem Kooperationspartner Georg Schütz von KaMUX bei seinem Vortrag über Datenschutz zuzuhören und uns bezüglich der Gesetzesänderung zu informieren, die im Mai nächsten Jahres greift.Die gefährlichen 3V

0

Berufsinformationsbörse

Es war uns eine Freude euch mit hilfreichen Tips zum Thema Berufsorientierung zur Seite zu stehen und euch unsere Partnerunternehmen und deren Ausbildungsplätze vorzustellen!Wer noch Interesse und Bedarf hat: Auf unseren Bewerbungscheck gibt es mit dem Code BIBPirmasens 20% Preisnachlass. Informiert euch direkt bei uns, welche Coachingmodelle angeboten werden!

BIB2017

0

ZAM 2017

Heute haben wir die Firma Schließmeyer auf der ZAM vertreten. Das besondere daran: von den Acht Auszubildenden, die wir in den letzten drei Jahren für das Unternehmen ausgewählt haben, waren sieben bei der Standbesetzung mit von der Partie. Wir haben uns sehr über das Wiedersehen gefreut! Auf dem Foto zu sehen sind Jana und Kristina, die Auszubildenden zur Industriekauffrau und Technischen Produktdesignerin. Den ganzen Tag wurden das Unternehmen und die Ausbildungsberufe für 2018 vorgestellt. Morgen stehen wir auf der BIB an unserem BAS-Stand für weitere Fragen zur Verfügung.ZAM2017

0

Nach Gold schürfen

Unsere Juniormitarbeiterin Michelle Rivera Campos war letzten Mittwoch bei der BVMW Westpfalz-Veranstaltung „Nach Gold schürfen“ im Schloss Janson in Bockenheim zu Gast. Neben Vorträgen zu den Themen Digitalisierung und Mitarbeiterbindung konnten interessante Gespräche mit Unternehmen der Region geführt werden. Ein Highlight war auch die Vorstellung von eyeV, einer Anwendung, die körperlich behinderten Menschen den Zugang zur digitalen Welt ermöglichen soll. Wir sind auf die weitere Entwicklung des Produkts und des Startups der vier jungen Männer gespannach Gold Schlürfennt!

0

Berufsinformationsbörsen

Gestern ist der Startschuss für unsere Azubisuche 2018 gestartet. Beim BOSS-Tag an der IGS Thaleischweiler-Fröschen konnten sich Schüler direkt auf vakante Stellen bewerben und Vorstellungsgespräche führen.

Doch damit nicht genug für diese Woche! Wir stehen bei drei weiteren Veranstaltungen zu Gesprächen zur Verfügung:

Mittwoch, 13.09.
Ausbildungsbörse auf dem Betzenberg
Wir freuen uns darauf, mit zahlreichen Unternehmen spannende Gespräche zu führen.

Donnerstag, 14.09.
Zweibrücker Ausbildungsmesse ZAM
Hier stellen wir wie in den vergangenen Jahre die Ausbildungsberufe der Firma Schließmeyer vor.

Freitag, 15.09.
Berufsinformationsbörse BiB Pirmasens
Auf der BiB präsentieren wir nicht nur unsere Kunden, sondern auch unser BAS-Einzelcoaching sowie unser neues Angebot „Bewerbungs-Check“.

Wir freuen uns auf euch!

0

Ausbildungsberuf: Steuerfachangestellte/r

Unser neuer Kunde, ein Steuerbüro in Pirmasens, sucht für das Jahr 2018 eine/n Auszubildende/n zum/r Steuerfachangestellte/n.

 
Steuerfachangestellte unterstützen den Steuerberater in der täglichen Arbeit. Es ist wichtig, Gesetze verstehen und anwenden zu können. Zu den gängisten Aufgaben gehören die Buchhaltung, Steuerabschlüsse und Gehaltsabrechnungen. Aber auch der Kontakt zu Kunden und deren Betreuung erwartet einen Steuerfachangestellten. Er plant Termine und bereitet Gespräche vor. Dieser Beruf ist einer der kriesensichersten und Mandanten aus allen Wirtschaftsbereichen sorgen für Abwechslung im Aufgabenbereich.
 
In einem kleinen Team von 5 Personen hast du bei entsprechenden Leistungen sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung, da das Steuerbüro einen neuen Mitarbeiter benötigt und aus diesem Grund ausbildet.
 
Anforderungen:
– mind. Sekundarabschluss I
– Verantwortungsbewusstsein
– Kundenorientierung
– Zahlenverständnis
– Sorgfalt
 
Bei weiteren Fragen kannst du uns jederzeit kontaktieren! Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen.
0

Ausbildungsberuf: Industriekaufmann-/frau

Die Firma Schließmeyer ist eine von etwa 20 Unternehmen in der Kunststoff-Spritzgusstechnik im Umkreis und sucht für das Jahr 2018 nicht nur Azubis im technischen Bereich, sondern auch einen Industriekaufmann oder eine Industriekauffrau.

Industriekaufleute sind für betriebswirtschaftliche Abläufe zuständig. So erstellen sie unter anderem Angebote, führen Verhandlungen, kaufen und prüfen Waren, erstellen Lieferscheine und Preislisten. Während der Ausbildung werden alle kaufmännischen Abteilungen durchlaufen.

Durch einen hohen Kundenkontakt sowohl intern als auch extern wird eine gewisse Kommunikationsstärke und Kundenorientierung vorausgesetzt.

Anforderungen:
– Fachabitur
– Verhandlungsgeschick
– Kommunikationsfähigkeit
– organisatorische Fähigkeiten
– englische oder französische Grundkenntnisse wünschenswert

Bei weiteren Fragen kannst du uns jederzeit kontaktieren! Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen.

0

Ausbildungsberuf: Verfahrensmechaniker/in

Auch ein Verfahrensmechaniker wird nächstes Jahr bei der Firma Schließmeyer ausgebildet, eindem der führenden Unternehmen aus dem Bereich der Kunststoff-Spritzgusstechnik.

 
Auf Spritzgussmaschinen von 50 bis 1000t Schließkraft werden bei Schließmeyer von den Verfahrensmechanikern alle gängigen Thermoplaste zu anspruchsvoll technischen Formteilen verarbeitet. Hierfür bedienst du hochmoderne Maschinen und die zugehörigen Automationsanlagen. Zu deinen Aufgaben gehören auch das Einrichten, In Betrieb nehmen, Überwachen und Warten der Anlagen. Der Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik arbeitet eng mit der Qualitätsabteilung zusammen, um die hohen Qualitätsstandards von Schließmeyer zu gewährleisten.
 
Aufgrung vielseitiger Aufgaben und Einsatzgebiete weißt dieser Beruf hervorrangende Zukunftsperspektiben auf. Es gibt eine hohe Nachfrage an Fachararbeitern in diesem Bereich und Weiterbildungen in unterschiedlichste Richtungen bieten sehr gute Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
 
Anforderungen:
– Mittlere Reife
– Sorgfalt
– Geschicklichkeit
– physicalisches, chemisches und technisches Verständnis
 
Bei weiteren Fragen kannst du uns jederzeit kontaktieren! Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen.
0

Ausbildungsberuf: Werkzeugmechaniker/in

Für die Firma Schließmeyer in Zweibrücken suchen wir einen Auszubildenden zum Werkzeugmechaniker.

Dieser fertigt nach Vorgaben der Konstruktionsabteilung mittels modernster CAD/CAM- und Maschinentechnik u.a. Spritzgusswerkzeuge bis zu 3.000kg. Dies erfolgt computergestützt, da die Fertigung der Werkzeuge unter höchster Präzision und Einhaltung kleinster Toleranzen im durchgeführt wird.

Als Werkzeugmechaniker hast du unter anderem die Aufgabe, Kunststoff-Spritzgusswerkzeuge aus Metall zu fertigen, montieren, warten und instand zu setzen. Du arbeitest nach Konstruktionszeichnungen im hundertstel Millimeter Bereich und führst auch Aufgaben wir Fräsen und Erodieren durch. Es werden hochmoderne Fertigungsmaschinen bedient und mit Mess- und Prüfmitteln umgegangen.

Anforderungen:
– Mittlere Reife
– Sorgfalt
– Handwerkliches Geschick
– Mathematisches und technisches Verständnis

Bei weiteren Fragen kannst du uns jederzeit kontaktieren! Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen.

0

Erfolgreiches Recruiting

Und wieder konnten wir einen Recruitingauftrag für unseren Kunden in Mannheim abschließen. Die Stelle des Schichführers – Kalandrieren (m/w) wurde gestern nach einer Vorstellung von zwei geeigneten Bewerbern besetzt.
 
Wir freuen uns über den schnellen Erfolg der Suche und wünschen sowohl dem Unternehmen als auch dem neuen Mitarbeiter viel Erfolg bei der gemeinsamen Zukunft!
0
Seite 4 von 10 «...23456...»